+49 30 60 98 97 97 0
© P.-BACCHET

Kombinationsreisen in die Südsee

So endlos weit wie der Pazifische Ozean so unterschiedlich sind die einzelnen Inselstaaten. Massive Bergformationen mit tiefen Schluchten, quirliges Stadtleben und bunte Märkte sind hier genauso zu finden wie endlose Sandstrände und einsame Atolle.

Melanesien erstreckt sich im Westen des Südpazifiks und hat mit ungefähr 600.000 km² den größten Anteil an den sogenannten Südseeinseln. Dau gehören unter anderem Fiji, Neukaledonien, Vanuatu und Papua-Neuguinea.

Polynesien - die "vielen Inseln" - erstreckt sich zwischen Neuseeland und Hawai'i und liegt vertreut über mehrere Tausend Inseln im Ozean.

Es gibt also gute Gründe, um verschiedene Inselstaaten während Ihres Aufenthalts miteinander zu kombinieren. Einige Ideen dazu finden Sie in unseren Beispielreisen.


Unsere Reiseangebote

Kombinationsreise Cook Inseln Französisch Polynesien - Lagune Tetiaroa - Tahiti
Lassen Sie Ihren Südseetraum wahr werden und entdecken Sie die Lagunen von Aitutaki und Bora Bora, welche beide zu den schönsten der Welt gehören.
ab 5.379,- €
Mehr Info
Kreuzfahrt Aranui 5 - Schiff - Tahiti
31-tägige Schiffsreise durch Polynesien mit Postschiff-Kreuzfahrt auf der Aranui 5 zu den Tuamotus & Marquesas sowie Aufenthalt auf den Cook Inseln.
ab 14.880,- €
Mehr Info
Hotel Seabreeze Resort - Meerblick - Samoa
Auf dieser Kombinationsreise besuchen Sie Samoa, die "Wiege Polynesiens" und die traumhaften Inseln des Mamanuca-Archipels in Fiji.
ab 4.509,- €
Mehr Info
Mietwagenreise Neuseeland - Milford Sound - Neuseeland
25 Tage Mietwagenreise durch Neuseeland mit Übernachtungen in Standard Bed & Breakfast-Häusern/Homestays/Farmen oder in höherwertigen Unterkünften.
ab 2.422,- €
Mehr Info
Individualreise Australien - Sydney - Australien
Erleben Sie auf dieser 17-tägigen Individualreise die 3 bekanntesten Sehenswürdigkeiten Australiens: Sydney, den Ayers Rock & das Great Barrier Reef.
ab 3.250,- €
Mehr Info
Hotel Maitai Polynesia Bora Bora - Überwasserbungalow - Tahiti
Entdecken Sie auf den Cook Inseln & in Französisch Polynesien die traumhafte Inselwelt Polynesiens u.a. in einem Überwasserbungalow auf Bora Bora.
ab 5.075,- €
Mehr Info
Urlaub Südsee - Strand - Vanuatu
Auf dieser 28-tägigen Rundreise entdecken Sie die unbekannten und wilden Seiten des Südpazifiks.
ab 5.785,- €
Mehr Info
Urlaub Südsee - Inseln - Fiji
Mit Walen schwimmen in Tonga und mit Haien tauchen in Fiji - die Südsee at it's best.
ab 3.639,- €
Mehr Info
Heiraten in der Südsee - Strandhochzeit - Französisch Polynesien
Kombinieren Sie auf dieser Hochzeitsreise die Höhepunkte der Cook Inseln & Französisch Polynesiens.
ab 7.395,- €
Mehr Info

Wissenswertes

Welche Südseeinseln lassen sich am besten miteinander kombinieren?

Es bietet sich z.B. an einen Aufenthalt in Französisch Polynesien mit einem Anschlussaufenthalt auf den Cook Inseln zu verbinden, da es zwischen beiden Inselgruppen einen Direktflug gibt, welcher 1x pro Woche in beide Richtungen durchgeführt wird.

Wer gern die atemberaubende Inselwelt Fijis entdecken möchte, plant am besten einen Anschlussaufenthalt auf Samoa oder Tonga, da beide Inselstaaten per Direktflug von Fiji aus zu erreichen sind. Zusätzlich lernen Sie zur melanesischen Kultur in Fiji noch die polynesische Kultur auf Samoa oder Tonga kennen.

Kann ich meine Südseereise mit einem Aufenthalt in Neuseeland oder Australien kombinieren?

Eine Kombination aus Südseeinsel und Aufenthalt in Australien oder Neuseeland ist aufgrund der relativ kurzen Flugdauer durchaus sinnvoll. Bedenken sollte man hierbei allerdings, dass nicht alle Südseeinseln direkt von Australien aus erreichbar sind. Von Sydney nach Tahiti ist z.B. ein Flug über Auckland notwendig. Von Auckland aus gibt es allerdings nur 2x wöchentlich Flüge mit Air New Zealand nach Tahiti.

Auch die Jahreszeiten in Australien und Neuseeland, welche entgegensetzt zu unseren sind, sollten beachtet werden. Unter Berücksichtigung der besten Reisezeit in der Südsee, welche sich von den Monaten April bis Oktober erstreckt, sind die Herbstmonate April und Mai sowie die Frühlingsmonate Oktober und November für eine Kombinationsreise zu empfehlen. In diesen Monaten sind in Australien und Neuseeland die Temperaturen noch äußerst angenehm und mild.


Weitere Südsee Reiseideen

Hochzeitsreisen

© D. Riddle

Südseeweltreisen

© Tahiti Nui Travel

Golfreisen

© Tahiti Nui Travel

Südsee Specialist spto logo1
Samoa Specialist Samoa Specialist
Cook Islands Specialist cook islands specialist
Tahiti Specialist franzoesisch polynesien spezialist
Vanuatu Specialist vanuatu spezialist
Fiji Specialist MataiSpecialist Stamp