+49 30 60 98 97 97 0
© D. Riddle

Heiraten im Südsee-Paradies

Geben Sie sich das Eheversprechen bei einer legalen Trauung und krönen Sie dieses mit einer traditionellen polynesischen Hochzeitszeremonie vor einer traumhaften Südsee-Kulisse. Erleben Sie auf Ihrer Hochzeitsreise romantische Strände, türkisfarbene Lagunen und exklusive Hotels mit attraktiven Annehmlichkeiten für frischverheiratete Ehepaare. Genießen Sie die Zweisamkeit und den Luxus am wohl schönsten Ende der Welt.

Wir planen Ihre perfekte Hochzeitsreise

Wir erfüllen Ihre individuellen Wünsche für Ihre perfekte Hochzeitsreise: von der Ablaufkoordination am Veranstaltungsort über viele kleine Details wie Dekoration, Fotograf und Hochzeitstorte bis zum Zertifikat. Gern beraten wir Sie auch zu den schönsten Inseln für Ihre Südsee-Hochzeit. Dabei haben Sie die Wahl: Hochzeitsreise nach Bora Bora? Hochzeit mit der ganzen Familie auf den Cook Inseln feiern? Oder doch lieber auf den Fiji-Inseln heiraten?


Unsere Reiseangebote

Heiraten Aitutaki - One Foot Island - Cook Inseln
Feiern Sie eine unvergessliche Hochzeitszeremonie am Strand und lassen Sie sich in exklusiven Luxusresorts verwöhnen.
ab 5.489,- €
Mehr Info
Hotel Matamanoa Island Resort Mamanucas - Heiraten am Strand - Fiji
Heiraten Sie im idyllischen Matamanoa Island Resort auf den Mamanucas & lassen Sie Ihre Hochzeitsreise im Paradise Cove auf den Yasawas ausklingen.
ab 4.589,- €
Mehr Info
Heiraten in der Südsee - Strandhochzeit - Französisch Polynesien
Kombinieren Sie auf dieser Hochzeitsreise die Höhepunkte der Cook Inseln & Französisch Polynesiens.
ab 7.395,- €
Mehr Info
Heiraten in Französisch Polynesien - Paar am Strand - Französisch Polynesien
Schließen Sie den Bund für's Leben auf der Trauminsel Moorea & genießen Ihren Honeymoon auf Taha'a & Bora Bora.
ab 3.605,- €
Mehr Info
Heiraten in der Südsee - Paar am Pool - Bora Bora
Die einmalig schöne Insel Bora Bora bildet den Hintergrund für Ihre Traumhochzeit in der Südsee.
ab 9.629,- €
Mehr Info
Heiraten in der Südsee - Strandhochzeit - Moorea
Kombinieren Sie auf dieser Hochzeitsreise eine standesamtliche & symbolische Zeremonie auf der Südseeinsel Moorea.
ab 4.440,- €
Mehr Info

Wissenswertes

Welche Südsee Inseln sind zum Heiraten ideal?

Standesamtlich heiraten kann man in Französisch Polynesien nur in den Rathäusern von Tahiti, Moorea und Bora Bora. Wenn Sie von einer Hochzeit am Strand träumen, kann diese in Französisch Polynesien nur als symbolische Zeremonie vollzogen werden. Gern sind wir Ihnen hier auch behilflich.

Wer eine unvergessliche Hochzeitszeremonie mit rechtsverbindlichem Charakter am Strand vorzieht, kann sich auf One Foot Island, einer kleinen Insel in der traumhaften Lagune von Aitutaki, das Ja-Wort geben.

Auch in Fiji bietet sich die Möglichkeit, relativ unkompliziert legal zu heiraten. Die Hochzeitszeremonien werden auf kleinen Inseln oder im gebuchten Hotel am Strand oder, falls vorhanden, in der hoteleigenen Kapelle abgehalten.

Was muss ich bei einer Südsee Hochzeit beachten?

Für eine standesamtliche Trauung in Französisch Polynesien ist die Einhaltung der obligatorischen Termine notwendig. Die Trauung muss mindestens 90 Tage vor dem geplanten Hochzeitstermin angemeldet werden und alle für die Hochzeit erforderlichen Dokumente müssen spätestens 60 Tage vor dem Termin eingereicht werden. Zu den notwendigen Dokumenten beraten wir Sie gern.

Auf den Cook Inseln muss eine Heiratslizenz beantragt werden. Hierfür ist Ihre Anwesenheit auf der Hauptinsel Rarotonga von mindestens 4 vollen Werktagen vor der Hochzeit erforderlich. Für die notwendige Lizenz benötigen Sie einen gültigen Reisepass, Geburtsurkunden (falls Braut oder Bräutigam vorher verheiratet waren oder falls einer der beiden verwitwet ist, auch die Ledigkeitsbescheinigung) sowie beglaubigte Übersetzungen in englischer Sprache. Für den Fall, dass Ihre Reisepläne keine 4 vollen Werktage vor Ihrer Hochzeit zulassen, gibt es noch die Möglichkeit die Frist auf Anfrage gegen eine Gebühr zu unterschreiten.

Für die Beantragung der Hochzeitslizenz (standesamtliche Registrierung) ist in Fiji Ihre Anwesenheit mindestens 3 volle Werktage vor der Hochzeit erforderlich. Für die notwendige Lizenz benötigen Sie einen gültigen Reisepass, die Geburtsurkunden (falls Braut oder Bräutigam vorher verheiratet waren auch die Scheidungsurkunde oder falls einer der beiden verwitwet ist, auch die Sterbeurkunde), das Ehefähigkeitszeugnis sowie die "Complete Application Form for Special License", welche direkt vor Ort beantragt wird. Die beglaubigten Übersetzungen aller erforderlichen Dokumente müssen in englischer Sprache spätestens 3 Wochen vor der Hochzeit an unsere Partneragentur vor Ort geschickt werden.

Wird eine Hochzeit in der Südsee auch in Deutschland rechtlich anerkannt?

Ja, die registrierte Heiratsurkunde wird nach der vollzogenen legalen Trauung mit einer Apostille für die internationale Urkundenanerkennung versehen.


Weitere Südsee Reiseideen

Südseereisen mit deutschsprachiger Reiseleitung

© Grégoire-LE-BACON

Tauchreisen

© Gilles-DIRAIMONDO

Südseeweltreisen

© Tahiti Nui Travel

Südsee Specialist spto logo1
Samoa Specialist Samoa Specialist
Cook Islands Specialist cook islands specialist
Tahiti Specialist franzoesisch polynesien spezialist
Vanuatu Specialist vanuatu spezialist
Fiji Specialist MataiSpecialist Stamp