+49 30 60 98 97 97 0

Walbegegnungen in Tonga - 14 Tage


Tonga Schwimmen mit Walen - Wal - Tonga
Jetzt unverbindlich anfragen
Produktcode: 7229
1. Tag

Linienflug von Frankfurt/Main nach London Heathrow mit Lufthansa in der Economy-Klasse.


Linienflug von London Heathrow via Los Angeles nach Auckland (Neuseeland) mit Air New Zealand in der Economy-Klasse.

3. Tag

Linienflug von Auckland (Neuseeland) nach Tongatapu (Tonga) mit Air New Zealand in der Economy-Klasse.


Ankunft in Tonga.

2 Übernachtungen Seaview Lodge

Die Seaview Lodge befindet sich direkt am Meer in Nuku‘alofa, wenige Schritte vom Königspalast entfernt.

Alle 12 Zimmer und der Bungalow verfügen über ein eigenes Badezimmer, King Size-Betten, eine Klimaanlage, TV, W-LAN, Deckenventilatoren, eine Mini-Bar sowie Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten.

Die Zimmerkategorien unterscheiden sich wie folgt:

-7 Standardzimmer im Erdgeschoss des Nebenhauses
-3 Zimmer mit Meerblick über dem Restaurant im ersten Stock mit eigenem Balkon und Meerblick
-2 Zimmer mit Gartenblick im 1. Stock mit eigenem Balkon und Gartenblick

Für einen längeren Aufenthalt gibt es zudem:

-1 Gartenbungalow mit eigener Küchenzeile und Terrasse
-1 Suite mit Meerblick, 100 m², 2 Schlafzimmer (Kingsize-Bett/2 Einzelbetten), Balkon mit Meerblick

Nicht zu vergessen, ist das ausgezeichnete Restaurant, in welchem die Gastgeber mit deutschen Wurzeln auch etwas für gehobene Ansprüche bieten.


5. Tag

Inlandsflug mit Real Tonga von Tongatapu nach Vava'u (Economy Klasse).


5 Übernachtungen Reef Resort Vava'u

Lage: Das Resort liegt auf der Insel Kapa im Vava‘ u Archipel, direkt am Meer und vor einem der besten Schnorchelplätze in Tonga, dem japanischen Korallengarten. Vom Flughafen trennen Sie eine 30-minütige Autofahrt sowie ein kurzer Bootstransfer. Die Nähe zur Hauptinsel macht das Reef Resort zu einem idealen Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Trotzdem liegt das kleine Boutique-Resort abgeschieden genug, um ruhesuchenden Gästen einen Ort der Entspannung zu bieten.

Hotel:
Das persönlich geführte Resort bietet 5 Bungalows in modernem polynesischen Dekor sowie ein Gourmetrestaurant mit Panoramablick auf die türkisblaue Lagune.

Bungalows:
Alle Bungalows haben Meerblick sowie eine eigene Terrasse. WLAN bis 1 GB (pro Bungalow) steht allen Hotelgästen kostenfrei im Restaurant und Loungebereich zur Verfügung.

Luxus Bungalow mit 1 Schlafzimmer (4): 45 m², mit Kingsize-Bett und Einzelbett, Ventilator, Bad mit Dusche/WC, Schreibtisch, Minibar und Terrasse (20 m²).

Zwei Bungalows liegen direkt am ruhigen Strand und zwei auf dem Hügel unter Palmen.

Luxus Villa mit 2 Schlafzimmern (1): 80 m², mit Kingsize-Bett, Queensize-Bett, Ventilator, Bad mit Dusche/WC, Esstisch, Loungegruppe, Terrasse (30 m²) sowie eine Küchenzeile mit Kühlschrank und Herd.

Restaurant:
Das exzellente Restaurant verwöhnt Sie mit modernen polynesisch-europäischen Speisen, welche von einem dekorierten Europäischen Chef oder Sous-Chef zubereitet werden. Die Speisekarte im Restaurant wechselt täglich und bietet frische, lokale Produkte.

Aktivitäten:
Schnorcheln, Hobie-Cat Segeln, Auslegerkanu, Kajak fahren, Stand-Up Paddling (SUP) und Windsurfen.

Kajaks und Schnorchelausrüstung gibt es für Hotelgäste kostenfrei. Mit dem Kajak können Sie zu den Schwalben-Höhlen oder zum Japanischen Korallengarten paddeln. Port Maurelle - eine traumhafte Bucht - ist nur wenige Gehminuten entfernt.

Die Bootsfahrten zum Korallengarten oder zur Anlegestelle auf der Hauptinsel stehen den Hotelgästen ebenfalls kostenfrei zur Verfügung.

Walsaison:
In der Walsaison (Juli-Oktober) kommen Buckelwale in die Gewässer vor dem Resort. Walschwimmen ist in Vava’ u unbedingt zu empfehlen. In dieser Inselgruppe gibt es mehr Wale, mehr lizensierte Walguides und die Chance auf tolle Schwimmbegegnungen mit den Walen ist in Vava’ u definitiv größer als in den anderen Inselgruppen Tongas.

Bitte beachten Sie die besonderen Zahlungs- und Stornobedingungen. Gern senden wir Ihnen diese auf Anfrage zu.


10. Tag

Inlandsflug mit Real Tonga von Vava'u nach Tongatapu (Economy Klasse).


Ankunft in Tonga.

4 Übernachtungen Fafá Island Resort
copyright Franz Marc Frei copyright Franz Marc Frei

Lage: Das Fafá Island Resort liegt auf der 4 Hektar großen mit Palmen bewaldeten Atollinsel Fafá Island, 7 km nördlich von Nuku’alofa, der Hauptstadt Tongas.

Die Anreise erfolgt vom Internationalen Flughafen Tongatapu mit dem Bus, welcher Sie in etwa 30 Minuten zum Hafen bringt, wo Sie das Hotelboot bereits erwartet. Nach 30 weiteren Minuten erreichen Sie schließlich das Fafá Island Resort.

Hotel:
Das Resorthotel befindet sich auf dem westlichen Teil der Insel, der östliche Teil ist in seiner natürlichen Schönheit unberührt belassen und kann auf einem Buschpfad erkundet werden. Die Insel ist von einem Korallenriff umgeben, in der Lagune können Sie in kristallklarem Wasser baden und schnorcheln. Wegen ihrer Schönheit und Einzigartigkeit wurden die Lagune und das Korallenriff um Fafá Island von der tonganischen Regierung zu einem maritimen Schutzgebiet erklärt.

Einsame Sandstrände laden zum Spazierengehen und Sonnenbaden ein. Die freundlichen tonganischen Mitarbeiter lesen Ihnen jeden Wunsch von den Augen ab. Ihre deutschsprachigen Gastgeber machen Ihren Urlaub darüber hinaus so angenehm wie möglich.

Bungalows:
13

Von den 6 Deluxe und 7 Superior Bungalows sind es nur ein paar Schritte zum Strand, von der Veranda haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den endlosen Pazifik.

Die Bungalows liegen in großem Abstand voneinander entfernt, um größtmögliche Privatsphäre zu gewährleisten. Sie sind im traditionellen tonganischem Baustil mit der typisch hohen Dachkonstruktion und mit natürlichen Baustoffen erbaut: Stützen aus Palmenholz, Wände aus Palmenblättern, das Dach mit Holzschindeln gedeckt. Sie verfügen über eine Sitzecke und einen begehbaren Kleiderschrank. Das Badezimmer ist halboffen mit einer Dusche im privaten Blumengarten. Die Bungalows sind ausgestattet mit Deckenventilator, Kühlschrank, Hängematte und Strandliegen.

Die Superior Bungalows haben ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten. 5 Superior Bungalows verfügen über einen zusätzlichen Raum mit einem oder zwei Einzelbetten oder einem Etagenbett für Familien mit kleinen Kindern.

Die Deluxe Bungalows sind größer und exklusiver ausgestattet. Sie haben ein großes Schlafpodest mit einem Doppelbett.

3 Deluxe Bungalows verfügen über ein weiteres Haus, das mit dem Haupthaus über eine große Veranda verbunden ist, in dem sich ein weiteres Zimmer mit 2 Betten, ein begehbarer Kleiderschrank und das halboffene Badezimmer befindet, also ideal für Familien mit Kindern oder für Freunde, die zusammen reisen.

2 Deluxe Bungalows sind speziell für Honeymooner entworfen. Der eine hat ein zusätzliches, großes Bett auf einem Galeriegeschoss, der andere in einem separaten Bungalow. Von beiden Betten hat man einen überwältigenden Blick auf den Pazifik.

Restaurant: Das Fafá Island Resort ist berühmt für seine einzigartige europäische und polynesische Küche, mit einer großen Auswahl an Meeresfrüchten. Die täglich wechselnde Speisekarte richtet sich nach dem, was auf dem Markt frisch angeboten wird. Sie können wählen zwischen Halb- bzw. Vollpension oder à la carte Essen. Die Cocktailbar bietet eine große Auswahl an Bier, Weinen und tropischen Cocktails.

Einmal in der Woche findet ein polynesischer Abend mit Barbecue aus tonganischen und internationalen Spezialitäten statt. Anschließend zeigt das tonganische Team traditionelle polynesische Tänze.

Aktivitäten:
Für Hotelgäste stehen Schnorchelausrüstung und Paddelboote kostenfrei zur Verfügung. Es werden täglich Ausflüge zu benachbarten Korallenriffen und unbewohnten Inseln angeboten. Tauchausflüge können ebenfalls arrangiert werden, ebenso Ausflüge zur Hauptinsel Tongatapu.

Walsaison: In der Walsaison zwischen Juli und Oktober können Sie Buckelwale, die den weiten Weg von der Antarktis nach Tonga auf sich nehmen, um ihre Kälber zu gebären, bei ihrem ausgelassenen Spiel beobachten, entweder von Bord eines Whale Watch Bootes, oder - mit Glück - direkt vom Strand aus.


14. Tag

Linienflug von Tongatapu (Tonga) nach Auckland (Neuseeland) mit Air New Zealand in der Economy-Klasse.


Linienflug von Auckland (Neuseeland) via Los Angeles nach London Heathrow mit Air New Zealand in der Economy-Klasse.

15. Tag

Linienflug von London Heathrow nach Frankfurt/Main mit Lufthansa in der Economy-Klasse.


Im Preis enthalten:

- Linienflüge mit Air New Zealand und Lufthansa ab/ an Deutschland (Economy Klasse)
- Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (Stand: Februar 2019)
- Inlandsflüge mit Real Tonga von Tongatapu nach Vava'u und zurück (Economy Klasse)
- 2 Übernachtungen in der Seaview Lodge *** in Nuku'alofa, Kategorie Standardzimmer inklusive Frühstück
- 5 Übernachtungen im Reef Resort ****, auf Vava'u, Kategorie Luxusbungalow mit 1 Schlafzimmer inklusive Halbpension
- 4 Übernachtungen im Fafa Island Resort **** bei Tongatapu, Kategorie Superior Bungalow inklusive Halbpension
- alle Flughafentransfers (hin und zurück)

NICHT im Preis enthalten:

- Reiseversicherung (Gern beraten wir Sie dazu.)
- Persönliche Ausgaben
- Alle nicht aufgeführten Leistungen
- Trinkgelder
- ESTA-Genehmigung für die USA (14 US-$) 
- ETA-Genehmigung für Neuseeland (12 NZ-$)
 
Reisezeit pro Pers. im DZ ab
September 2020 4.350,00 €


Hinweis:

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie hierzu Informationen wünschen, sprechen Sie uns bitte an.

Einreisebestimmungen:

Tonga
Für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch 6 Monate nach Ausreise gültig ist sowie ein Weiterflugticket.
 
Bitte beachten Sie, dass für die Einreise bzw. den Transit in den USA zudem noch eine ESTA-Genehmigung erforderlich ist.
 
Auckland
Vom 01.10.2019 an müssen deutsche Staatsangehörige für die erstmalige Einreise nach Neuseeland verpflichtend im Besitz der elektronischen Einreisegenehmigung ETA sein. Die Registrierung ist unter folgendem Link möglich: https://www.immigration.govt.nz/new-zealand-visas
 
Die ETA-Beantragung ist gebührenpflichtig, sie kostet 12 Neuseeland-Dollar (rund 7,30 Euro) bei Online-Beantragung und 9 Neuseeland-Dollar (5,50 Euro) bei Beantragung über eine App im Mobiltelefon. Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis Neuseelands gilt für beliebig viele Einreisen für die Dauer von jeweils maximal 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren. Die zuständige Einwanderungsbehörde empfiehlt, den Antrag nach Möglichkeit mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen.

Für nichtdeutsche Staatsangehörige gelten häufig spezielle und abweichende Regelungen hinsichtlich der Einreisebestimmungen und Visumserfordernisse. Bitte informieren Sie sich ggf. frühzeitig bei Ihrer Botschaft oder sprechen Sie uns an.

Impfvorschriften
Keine Impfungen vorgeschrieben.