+49 30 60 98 97 97 0

Postschiffreise mit Aranui 5 & Südseeperle Bora Bora - 3 Wochen


Kreuzfahrt Aranui 5 - Hiva Oa - Tahiti
Jetzt unverbindlich anfragen
Produktcode: 7047
1. Tag

Linienflug von Frankfurt/Main nach Paris Charles-de-Gaulle mit Air France in der Economy-Klasse.


Linienflug von Paris Charles-de-Gaulle via Los Angeles (Transit) nach Papeete (Tahiti) mit Air Tahiti Nui in der Economy-Klasse.

Ia Orana - Willkommen in Tahiti! Sie werden am Faa'a International Airport in Papeete von unserer Partneragentur beim Meet & Greet mit einem für die Südsee typischen Blumenkranz begrüßt und erhalten Ihre Reiseunterlagen gegen Abgabe der Voucher von POLYNESIA SELECT.

2 Übernachtungen Manava Suite Resort Tahiti
© M. Colombini

Lage: Das Manava Suite Resort befindet sich an einer Lagune an der sonnenverwöhnten Westküste der Insel Tahiti und liegt nur 5 Fahrminuten vom Internationalen Flughafen Faa'a und 15 Minuten vom Stadtzentrum (Papeete) entfernt.

Resort: Durch die großzügige Lobby kommt man in den kleinen tropischen Garten, in dem sich das Restaurant mit einer Bar befindet, darüber liegt das Fitness-Center. Von der Snack- und Pool-Bar, des in die Lagune gebauten Swimmingpools, hat man einen schönen Ausblick auf die Insel Moorea und kann atemberaubende Sonnenuntergänge genießen. Daneben befindet sich ein Ponton für Wassersportaktivitäten.

Das Hotel verfügt über den größten Infinity Pool (Schwimmbecken mit verdeckter Wasserkante) in Tahiti, einen Spa-Service, einen Fitnessraum und zwei Bars. Darüber hinaus gibt es eine Touristeninfo mit Kartenverkauf.

Zimmer: Die 121 Zimmer, Studios und Suiten sind mit authentischem, polynesischen Dekor ausgestattet und bieten einen modernen und großzügigen Wohnkomfort. Zur Ausstattung aller Wohneinheiten gehören Klimaanlage, Deckenventilator, Bad/Dusche/WC, Haartrockner, TV/DVD-Player, Telefon, WLAN, Kaffee-/Teezubereiter, Bügelbrett/-eisen, Safe und Balkon/Terrasse. Die moderne Küchenzeile ist mit Mikrowelle und Kühlschrank ausgestattet.

Standardzimmer: 30 m², im ersten Gebäude neben dem Haupteingang gelegen, mit 1 Queen-Size-Bett oder 2 Twin-Betten und Blick auf Berge.

Garten- bzw. Lagunenstudios:
41 m², verfügen über eine möblierte Terrasse (19 m²) je nach Kategorie mit Garten- oder Lagunenblick. 1 Queen-Size-Bett oder 2 Einzelbetten und 1 Schlafsofa.

Garten- bzw. Lagunensuiten: 59 m², bieten ein separates Schlafzimmer, einen komfortablen Wohnbereich sowie eine großzügige Terrasse (28 m²) je nach Kategorie mit Garten- oder Lagunenblick. 1 Queen-Size-Bett oder 2 Einzelbetten und 1 doppeltes Schlafsofa.

Doppelsuiten: 77 m², zweigeschossige Suiten mit separaten Schlafzimmern, komfortablem Wohnbereich und einer großzügigen privaten Terrasse mit Blick auf den Garten und den majestätischen Berg Tahiti's. 1 Queen-Size-Bett oder 2 Einzelbetten und 1 doppeltes Schlafsofa.

ACHTUNG: Das Manava Suite Resort erhebt eine Resortgebühr in Höhe von 1500 XPF (ca. 12,57 €) pro Zimmer und Nacht. Diese Gebühr ist vor Ort zu zahlen und enthält:

- unbegrenzten Internetzugang
- 10% Rabatt auf Spabehandlungen
- kostenlosen Zugang zum Fitnessraum
- kostenloses Parken
- 1 Flasche Wasser

Bitte beachten Sie die besonderen Stornobedingungen. Gern senden wir Ihnen diese auf Anfrage zu.

Das Hotel bietet regelmäßig Specials an, die sich lohnen. Sonderaktionen und sonstige Rabatte werden bei der Angebotserstellung stets berücksichtigt.

Sollten Sie Ihren Aufenthalt über Weihnachten und/oder über Neujahr planen, bedenken Sie bitte, dass Sie für spezielle Weihnachts- und Neujahrsdinner einen Aufpreis einkalkulieren müssen. Mehr Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.


3. Tag
Aranui 5 - 13 Tage/12 Nächte 2020

Kreuzfahrt mit der Aranui 5 zu den Marquesas-Inseln
 

Von dem Augenblick an, an dem Sie mit der Aranui 5 auf ihre 13-tägige Reise gehen, werden Sie in das Leben Polynesiens eintauchen - in die Herzlichkeit der Menschen, ihre reiche Kultur und Geschichte sowie in eine Fülle von Sinneseindrücken auf den majestätischen Inseln.

REISEVERLAUF 2020

Boarding NUR zwischen 07:00 Uhr und 09:00 Uhr. Das Boarding schließt um 09:00 Uhr!

TAG 1 - Abfahrt von Papeete, Tahiti, um 10 Uhr

Willkommen an Bord! Lassen Sie sich von einer marquesischen Tanzeinlage begeistern und genießen Sie einen Fruit Punch am Pool, bevor das Schiff ablegt.

TAG 2 - Fakarava, Tuamotu Archipel

Das zweitgrößte Atoll Französisch Polynesiens erwartet Sie neben einer spektakulären Unterwasserwelt mit dem beschaulichen Dorf Rotoava sowie lokalem Kunsthandwerk. Schwimmend oder schnorchelnd können Sie sich mit den Fischen in der türkisblauen Lagune tummeln, bevor die Fahrt Richtung Marquesas weitergeht.


TAG 3 - Seetag

Zeit, das Schiff zu entdecken. Nach einem entspannten Frühstück können Sie an Deck oder am Pool ein Sonnenbad nehmen, in der komfortablen Lounge ein Buch lesen oder einfach nur die Unendlichkeit des Südpazifiks auf sich wirken lassen.

 
TAG 4 - Die Marquesas-Inseln, NUKU HIVA: Taipivai - Hatiheu - Taiohae

Die Aranui 5 nimmt Kurs auf die Bucht von Taipivai. Während die Fracht vom Schiff entladen wird, brechen Sie mit dem Geländewagen zur archäologischen Stätte von Kamuihei auf und erkunden danach das Dorf Hatiheu. Das Mittagessen wird Ihnen bei "Yvonne's" serviert, einem der besten Restaurants der Marquesas. Als Spezialität gilt hima'a, in einem traditionellen, unterirdischen Ofen gegartes Schweinefleisch.

Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Dorf Taiohae, dem kleinen Verwaltungszentrum der Marquesas. Dort besuchen Sie die Kathedrale und haben die Möglichkeit durch das Dorf zu bummeln, bevor es zurück zum Schiff geht.

 

TAG 5 - UA POU: Hakahau

Bereits von Deck aus werden Sie die aufragenden Felsspitzen von Ua Pou erblicken. Während sich die Crew um die Ladung kümmert - von Zement über Zucker, Säcken von Kopra (getrocknetem Kokosfleisch) bis zu Früchten - können Sie das beschauliche Dorf Hakahau besuchen. Entdecken Sie die Verkaufsstände und Werkstätten am Strand und in der Stadt und erstehen Sie einige der lokaltypischen Steinskulpturen. Besuchen Sie auch die Kirche mit ihren handgefertigten Schnitzereien. In "Rosalie’s Restaurant“ werden Sie Ihr erstes Mittagessen nach Art der Marquesas serviert bekommen: Brotfrucht, ein Grundnahrungsmittel der Marquesas, mit Curry-Ziege (einer der lokalen Spezialitäten), poisson cru (in Zitronensaft und Kokosmilch marinierter roher Fisch), fei (rote Bergbananen) und fruchtiger poe. Lassen Sie sich von einer herausragenden Tanzvorführung begeistern, darunter auch dem für Ua Pou typischen Vogeltanz.

 

TAG 6 - TAHUATA: Vaitahu

Früh am Morgen wird das Schiff vor dieser kleinen, blattförmigen Insel anlegen, welche vom Geruch der Blüten der Tiare Tahiti und der Frangipani erfüllt ist. Die Insel hat eine bewegte Geschichte: von den Spaniern, die 1595 rund 200 Einheimische ermordeten, über die ersten Missionare im Jahre 1797 bis zur 1842 gegründeten ersten französischen Siedlung auf den Marquesas.

Die große Kirche, die der Vatikan bauen ließ, ist mit wunderschönen Schnitzereien und einem Fenster aus Buntglas dekoriert, welches das marquesische Kreuz zeigt. In den Werkstätten werden die feinen Knochen- und Muschelschnitzereien angeboten, für die Tahuata berühmt ist.

HIVA OA: Atuona

Sie haben ausreichend Zeit, Atuona zu erkunden, den zweitgrößten Ort der Marquesas. Hier lebte Paul Gauguin und malte einige seiner berühmtesten Werke. Ein ausladender Blick auf die Bucht bietet sich, während Sie in Richtung Friedhof hinaufsteigen, wo unter einem riesigen Frangipani-Baum ein Grabstein mit den einfachen Worten "Paul Gauguin 1903“ die letzte Ruhestätte des Künstlers markiert. Ganz in der Nähe liegt ein weiterer Europäer begraben, der sich von Hiva Oa verführen ließ: der belgische Sänger und Komponist Jacques Brel. Genießen Sie ein reichhaltiges Mittagessen im Hoa Nui Restaurant, gefolgt von Zeit zur freien Verfügung, um Gauguins verrufenes "Haus der Freuden“ und das seinen Malereien gewidmete Museum zu besuchen. Auch das Kunsthandwerkszentrum am Ende des Dorfes und der Gemischtwarenladen sind einen Besuch wert. Alternativ können Sie auch zu einem Aussichtspunkt wandern (Schwierigkeitsgrad: 7/10).

 

TAG 7 - HIVA OA: Puamau

Entdecken Sie zu Fuß oder per Jeep in Mea’a Ipona die bedeutendste archäologische Stätte der Region mit ihren Tikis (uralte, menschenähnliche Steinfiguren).

Nur auf der Osterinsel gibt es mehr von diesen Skulpturen. Fachkundige Guides werden Sie durch die mysteriösen Ruinen von Puamau führen und Ihnen die Geschichten dieser sagenumwobenen Statuen und einer vergangenen Zivilisation erzählen. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht! Abhängig von Strömung und Wellengang können Sie später am schwarzsandigen Strand schwimmen gehen.

TAG 8 - FATU HIVA: Omoa - Hanavave

Die üppigste und abgelegenste Insel der Marquesas, Fatu Hiva, ist auch ein Zentrum des Kunsthandwerks. Erkunden Sie das Dorf Omoa, wo Ihnen die Frauen zeigen werden, wie sie tapa herstellen, indem sie die Rinde des Maulbeer-, des Banyan- oder des Brotfruchtbaums auf Holzklötzen stampfen. Die so behandelte Rinde wird getrocknet und anschließend mit uralten Motiven bemalt. Man wird Ihnen auch zeigen, wie man kumuhei anfertigt - für diese Insel typische Bündel aus Kräutern, welche die Frauen verwenden, um ihr Haar zu parfümieren. Das Souvenirgeschäft bietet hervorragende Stücke von tapa sowie Schnitzereien. Das monoi Kokosöl aus Fatu Hiva gehört zu den besten seiner Art. Sportliche Passagiere können die 16 Kilometer lange Strecke von Omoa nach Hanavave mit atemberaubenden Ausblicken auf steile Klippen und majestätische Wasserfälle zu Fuß bewältigen (Schwierigkeitsgrad 9/10). Ein Mittagessen wird in diesem Fall auf dem Gipfel serviert. Wer nicht wandert, fährt mit der Aranui weiter nach Hanavave, in die Bucht der Jungfrauen, die als eine der schönsten der Welt bezeichnet wird. An Land können Sie sich eine Tanzvorführung anschauen und die Ankunft der Wanderer abwarten.

TAG 9 - UA HUKA: Vaipaee - Hane - Hokatu

Früh am Morgen wird das Schiff eine Punktdrehung in der berühmten Bucht von Vaipaee vollführen - dieses Erlebnis dürfen Sie auf keinen Fall verpassen! Heute können Sie eine spannende Tour per Allradfahrzeug mitmachen oder (gegen Gebühr) einen Ausritt unternehmen. Besuchen Sie das Museum mit hervorragenden Replikaten marquesischer Kunstgegenstände. Entdecken Sie die Gartenanlagen des Arboretums und kosten Sie die heimischen Früchte. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Werkstätten der Holzschnitzer, welche als die besten der Insel gelten. Halten Sie dort Ausschau nach den ungewöhnlichen schwarz-weißen Kokosnüssen mit eingeschnitzten Mustern. Zurück an Bord können Sie sich auf die Polynesische Nacht freuen. Genau der richtige Zeitpunkt, um ihren neuen Pareo zu tragen und die Tänze und Lieder anzustimmen, die Sie während der Reise gelernt haben. Ein Buffet-Dinner findet auf Deck statt, gefolgt von Unterhaltung, Musik und Tanz.

TAG 10 - Seetag

TAG 11
- RANGIROA, Tuamotu Archipel

Auf Rangiroa, dem zweitgrößten Atoll der Welt, können Sie sich an einem weißen Sandstrand entspannen oder in der lichtdurchfluteten Lagune schwimmen und schnorcheln. "Rangi“ ist ein Unterwasserjuwel mit farbenfrohen Korallen und tropischen Fischen. Außerdem gibt es hervorragende Tauchbedingungen für alle Erfahrungsstufen. Besuchen Sie eine der bedeutendsten Perlenfarmen der Tuamotus und schauen Sie sich an, wie die seltenen Schmuckstücke gezüchtet werden.

TAG 12 - BORA BORA, Gesellschaftsinseln

Die Aranui 5 wird in der atemberaubenden Lagune von Bora Bora vor der majestätischen Kulisse des in den blauen Himmel aufragenden Mount Otemanu vor Anker gehen. Bora Bora ist mit seiner in Blau- und Grüntönen schimmernden Lagune, welche von einem Ring aus Inselchen, die zusammen ein Riff bilden, umgeben ist, eine der bekanntesten Inseln Französisch-Polynesiens. Entspannen Sie sich am weißen Sandstrand oder schnorcheln Sie in Begleitung farbenprächtiger Fische im kristallklaren Wasser. Genießen Sie zu Mittag ein von der Crew zubereitetes Picknick mit tahitianischen Gerichten. Optional sind gegen einen Aufpreis Ausflüge buchbar: Tauchen, Inseltouren mit dem Boot oder mit dem Bus, Schwimmen mit Haien oder Mantarochen, oder ein Helikopterflug über der Lagune.

Termine am 06.02.2020, 12.03.2020, 30.04.2020, 04.06.2020, 09.07.2020, 10.09.2020, 15.10.2020 und 17.12.2020: geänderte Reihenfolge der Reiseziele, der Inhalt der Reise ist nicht betroffen. Auf Anfrage senden wir Ihnen den Verlauf gerne zu.

Die Spezialreise mit der Aranui 5 zu den Australes und Pitcairn am 11.04.2020 finden Sie unter folgendem Link: https://www.polynesia-select.de/aranui-kreuzfahrt-aranui-5/spezialreise-pitcairn


Wichtig: Die Route kann kurzfristig von der Reederei geändert werden.

BEACHTEN SIE BITTE DIE ABWEICHENDEN STORNOBEDINGUNGEN!
Gern senden wir Ihnen diese auf Anfrage zu.

 


13. Tag
4 Übernachtungen Maitai Polynesia

Lage: In der Nähe des berühmten Matira Beach im Süden der Hauptinsel. Vor dem Resort erstreckt sich entlang der Taahana Bucht, ein bemerkenswert schöner, weißer Sandstrand, der nur durch eine kleine Küstenstraße vom Hauptgebäude getrennt ist. Vom Flughafen Bora Bora erreichen Sie das Hotel per Shuttleboot zur Hauptinsel und anschließendem Bustransfer (ca. 40 Minuten).

Hotel: Die komfortable, im polynesischen Stil erbaute Hotelanlage, welche inmitten eines tropischen Gartens erbaut wurde, erwartet Sie direkt an einer türkisblauen Lagune. Das Hotel verfügt über eine Rezeption, 2 Restaurants mit polynesischer und internationaler Küche, 2 Bars und einen Souvenirladen.

Zimmer: 74

Gartenzimmer (28):
27 m², im Hauptgebäude oberhalb der Straße, nahe der Rezeption und des Hauptrestaurants gelegen, mit Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, WLAN (gegen Gebühr), Klimaanlage, Minibar (auf Anfrage gefüllt), Kaffee-/Teezubereiter, Safe und Terrasse (7,5 m²) mit Blick in den Garten.

Zimmer mit Lagunenblick (20): 27 m², Ausstattung wie Gartenzimmer, im 2. Gebäude des Hotels im 2. Stock gelegen, mit schönem Blick auf die türkisfarbene Lagune von Bora Bora.

Strandbungalow (13): 27 m², aus natürlichen Materialien erbaut, kombiniert mit traditionellem polynesischem Design. Ausstattung wie Lagunenzimmer, jedoch zusätzlich mit Deckenventilator. Direkt am Strand gelegen mit Blick auf die Lagune. Einige Überwasserbungalows, deren Wassertiefe zum Schwimmen zu niedrig ist, gehören ebenfalls zu dieser Kategorie.

Überwasserbungalow (13):
27 m², Überwasserbungalow auf Pfählen mit direktem Lagunenzugang und einem in den Fußboden eingebauten Glastisch, durch den die Unterwasserwelt beobachtet werden kann. Ausstattung wie Strandbungalow mit kostenfreiem WLAN.

Aktivitäten: Kajaks, Kanus und Schnorchelausrüstungen stehen kostenfrei zur Verfügung. Gegen Gebühr können auch Fahrräder geliehen werden.

Bitte beachten Sie die besonderen Stornobedingungen. Gern senden wir Ihnen diese auf Anfrage zu.

Das Hotel bietet regelmäßig Specials an, die sich lohnen. Sonderaktionen und sonstige Rabatte werden bei der Angebotserstellung stets berücksichtigt.

Sollten Sie Ihren Aufenthalt über Weihnachten und/oder über Neujahr planen, bedenken Sie bitte, dass Sie für spezielle Weihnachts- und Neujahrsdinner einen Aufpreis einkalkulieren müssen. Mehr Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.



17. Tag

Flug mit Air Tahiti von Bora Bora nach Papeete.

Linienflug von Papeete (Tahiti) via Los Angeles (Transit) nach Paris Charles-de-Gaulle mit Air Tahiti Nui in der Economy-Klasse.

19. Tag

Linienflug von Paris Charles-de-Gaulle nach Frankfurt/Main mit Air France in der Economy-Klasse.


Im Preis enthalten: 

- Linienflüge mit Air Tahiti Nui und Air France ab/an Deutschland (Economy-Klasse)
- aktuelle Flughafen- und Sicherheitsgebühren (Stand: November 2018)
- Tahitianischer Empfang mit Blumenkranz
- 2 Übernachtungen im Manava Suite Resort Tahiti ***, Kategorie Standardzimmer mit Frühstück
- 11 Übernachtungen auf der Aranui 5, Kategorie Standardkabine mit Vollpension 
- 4 Übernachtungen im Maitai Polynesia *** auf Bora Bora, Kategorie Gartenzimmer mit Frühstück
- Linienflug von Bora Bora nach Papeete mit Air Tahiti (S-Klasse)
- Flughafentransfers bzw. Transfers vom/zum Hafen

NICHT im Preis enthalten:

- Reiseversicherung (gern beraten wir Sie dazu)
- Persönliche Ausgaben
- Alle nicht aufgeführten Leistungen
- Trinkgelder
- Resortgebühr in Höhe von 1500 XPF (ca. 12,57 €) pro Zimmer und Nacht für das Manava Suite Tahiti
- ESTA-Genehmigung für die USA (14 US-$)
 
Reisezeit pro Pers. im DZ ab
März 2020 6.920,00 €


Hinweis:

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie hierzu Informationen wünschen, sprechen Sie uns bitte an.

Einreisebestimmungen:

Französisch Polynesien
Für die Einreise nach Französisch Polynesien benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Es besteht keine Visumspflicht für deutsche Staatsangehörige bei einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen. Bitte beachten Sie, dass für die Einreise bzw. den Transit in den USA zudem noch eine ESTA-Genehmigung erforderlich ist.

Für nichtdeutsche Staatsangehörige gelten häufig spezielle und abweichende Regelungen hinsichtlich der Einreisebestimmungen und Visumserfordernisse. Bitte informieren Sie sich ggf. frühzeitig bei Ihrer Botschaft oder sprechen Sie uns an.
 
Impfvorschriften
Keine Impfungen vorgeschrieben.