+49 30 60 98 97 97 0
© Martial Dosdane / NCTPS

Neukaledonien Urlaub vom Spezialisten

Willkommen in Neukaledonien – dieses ursprüngliche und unberührte Inselparadies inmitten des Pazifischen Ozeans ist ein Juwel. Es besticht nicht nur durch seine schneeweißen und menschenleeren Sandstrände, sondern bietet darüber hinaus eine vielfältige und abwechslungsreiche Tier- und Pflanzenwelt. Einige Arten kommen ausschließlich in dieser Region vor, wie zum Beispiel der Nationalvogel Neukaledoniens: der Kagou.

Tauchen in Neukaledonien

Neukaledonien zählt zudem zu einem der besten Tauchreviere weltweit. Es gibt hunderte von beeindruckenden Tauchspots entlang der Riffkanten - Steilwände, bunte Korallengärten, Höhlen und Canyons, um nur einige zu nennen. Das kristallklare Wasser verspricht eine ausgezeichnete Sichtweite und die Gewässer sind das ganze Jahr über angenehm warm.

Neben Korallen, Papagaifischen und Schildkröten haben Sie auch sehr gute Chancen auf Großfische, wie Mantarochen, Riffhaie oder sogar Buckelwale, zu treffen.

Die abwechslungsreiche Geschichte dieses Südseeparadieses

Die Geschichte Neukaledoniens ist stark geprägt durch die Kolonialzeit. Sowohl Großbritannien als auch Frankreich besiedelten die Inseln während der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Die Ureinwohner – die Kanak – haben sich ihre einmaligen Traditionen und  besonderen Bräuche aber erhalten können. Die Kanak Kultur ist heute in allen Lebensbereichen präsent und wird über verschiedene Kunstformen zum Ausdruck gebracht. Sie werden auf Ihrer Reise durch diese Inselwelt daher an einer äußerst lebendigen und  reichhaltigen Kultur teilhaben.

Tauchen Sie ein in dieses faszinierende Südseeparadies!


Ausgewählte Unterkünfte


Ausgewählte Aktivitäten & Ausflüge