+49 30 60 98 97 97 0
© Stéphane Ducandas / DIL

Hotel auf Maré in Neukaledonien

„The wild island“ wird Maré von den Einheimischen genannt. Massive Felsformationen unterstreichen die Wildheit dieser Landschaft. Sie ist die südlichste und zweitgrößte der Loyalitätsinseln. Palmengesäumte und nahezu menschenleere Strände laden zum Baden ein und vermitteln Ihnen ein „Robinson – Gefühl“, welches Sie anderswo nur schwer finden.

Auch auf Maré empfiehlt es sich, einen Mietwagen zur Erkundung der Gegend anzumieten. Es gibt verschiedene Aussichtsplätze und Sehenswürdigkeiten, die auf Sie warten.


Hotel Nengone Village Maré - Schlafzimmer Bungalow - Neukaledonien
Die kleine Bungalowanlage liegt im Südwesten der Insel Maré in der Nähe des Ortes Tadine. Das Hotel liegt sehr idyllisch in einem Palmenhain oberhalb ...
Mehr Info